Seeteufelschwanz im Speckmantel vom Grill

kocheule_seeteufelschwanz-vom-grill

Es war mal wieder Zeit für eine Premiere. Der Grosshändler meines Vertrauens hatte Seeteufelschwanz im Angebot. Also, ein guter Zeitpunkt um sich mit diesem Tier bzw. Fisch mal genauer zu befassen. Ich suchte mir ein Prachtexemplar mit Modelmaßen aus, das ca. 1200 g auf die Waage brachte. Zuhause angekommen, mussten wir uns erstmal anfreunden. „Wie rücke ich Dir jetzt am besten zu Leibe?“ O.k., Hilfe gibt’s bei Youtube. Also, scharfes Messer raus und ran an die 7 Häute. Es hat etwas gedauert, aber letztendlich lagen zwei wunderschöne Seeteufelschwanzfilets vor mir. Nun wurde der Bacon auf einem Küchenbrett drapiert und ein Filet darauf gelegt. Die Oberseite noch mit ein paar Kräuter bestreut und dann mit dem Bacon eingewickelt. Mit dem zweiten Filet wurde ebenso verfahren.

Und nun ging es an den Grillteil. Ich wollte den Fisch auf indirekter Hitze räuchern. Da ich mit einem Gasgrill arbeite, war keine große Vorbereitung erforderlich. Bis auf das Räucherholz. Dazu habe ich Holzpallets für ca. 30 Minuten in Wasser gelegt und dann in einem Alupäcken verpackt. In das Päckchen wurden mit einem Zahnstocher einige kleine Löcher gestochen, damit der Rauch entweichen kann. Grill angeheizt, Alupäcken auf das Rost über der direkten Hitze und den Fisch auf die Seite der indirekten Hitze gelegt. Deckel zu und 1 Stunde warten. Danach wurde der Fisch portionsweise aufgeteilt und geschlemmt.

Der Seeteufel hatte ein ganz leichtes Raucharoma, war super saftig und der Bacon schön knusprig. Der Aufwand der Fischzerlegung hat sich absolut gelohnt. Es war ein Erlebnis!

Hier noch kurz die Zutatenliste:

  • 1 Seeteufelschwanz (oder gleich sauber gemachte Filets kaufen)
  • Basilikum, frisch gehackt
  • Thymian, frisch
  • Rosmarin, frisch gehackt
  • Bacon

©Kocheule

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s