Tomatenmarmelade – super einfach und lecker

Tomatenmarmelade

Ich bin ein ganz großer Käse-Fan. Und besonders mag ich es, den Käse durch süß/herzhafte Saucen zu ergänzen. Da wäre die klassische Feigen-Senf Sauce, aber auch meine selbstgemachte Ingwermarmelade oder die Variante aus dem Piemont mit verschiedenen Honigsorten. Einfach super lecker!

Mittlerweile zum „Renner“ geworden ist die Tomatenmarmelade. Ich habe mich diesem Hype nun angeschlossen und ein eigenes Rezept für eine Tomatenmarmelade gebastelt. Natürlich, wie es meinem Motto entspricht, schön einfach! Bei mir werden nämlich keine frischen Tomaten verarbeitet, sondern Dosentomaten. Jetzt bekommt sicher der ein oder andere wieder Schnappatmung, aber ich habe dafür eine gute Erklärung. Wenn Du frische Tomaten verarbeitest müssen Sie geschmacklich top sein und super reif sein. Das ist leider schwierig. Die reifste Tomate befindet sich nunmal in der Dose. Sicher, auch da gibt es Unterschiede und man sollte beim Kauf lieber ein paar Cent mehr für eine hochwertige Konserve ausgeben. Vorzugsweise ein italienisches Produkt (z.B. von Mutti). Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Also, Vorurteile beiseite schieben und los legen!

Zutaten: 

  • 2 Dosen passierte Tomaten (je 400g)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL frisch gehackter Ingwer
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen GelFix 3:1

Tomatenmarmelade

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einem großen Topf zum kochen bringen. Für ca. 10 Minuten, unter ständigen rühren, köcheln lassen.
  • Die Marmelade in zuvor sterilisierte Schraubgläser füllen, Deckel drauf schrauben und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Anschließend die Gläser richtig herum hinstellen und vollständig abkühlen lassen.

©Kocheule

 

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s