Eggs Benedict – Das etwas andere Frühstück

Eggs Benedict – das amerikanische Frühstück in Reinform. Getoastetes Brot, Schinken, porchierte Eier, Sauce Hollandaise. Den Namen hat dieses Gericht von LeGrand Benedict, ein Finanzier der sich 1894 im New Yorker Delmonico’s Restaurant über das sich nie ändernde Frühstück beschwerte. Der Chefkoch Charles Ranhofer hat sich dann für den guten Mann mal was einfallen lassen….

Mini Omelette mit Pfifferlinge – Eine kleine Leckerei für jede Gelegenheit

Manchmal ist man auf der Suche, nach einer etwas anderen Beilage. Gerade im Sommer freut man sich eher über etwas leichtes. Aber auch während der anderen Jahreszeiten sind meine Mini-Omelettes immer eine gute Idee. Als Vorspeise, Fingerfood oder zum Frühstück. Sie sind einfach, schnell gemacht und lassen der Phantasie freien Lauf. Eine Basis, zig Variationen….

Chicken Wings aus dem Ofen – süß, pikant, knusprig

Chicken Wings eignen sich prima für einen Tapas-Abend oder als kleine Leckerei zum Grillabend. Auch wenn man Fingerfood benötigt, kalt und warm – alles ist möglich. Mit dieser Methode bekommt man auf streßfreie Art und Weise zarte, leicht vom Knochen lösbare, knusprige Chicken Wings. Das Ganze mit einer angenehmen Süße und Raucharoma sowie einer dezenten…

Flammkuchen mal anders

Flammkuchen, wer kennt ihn nicht. Der Klassiker ist immer noch der Original Elsäßer Flammkuchen mit Zwiebel und Speck. Ja, der ist lecker. Aber, man kann auch seiner Phantasie einfach mal freien Lauf lassen und was anderes ausprobieren. Es muss ja nicht immer Original und/oder Standard sein. Der Flammkuchen ist ein tolles Gericht um gemütlich ein…