Maultaschen á la Kocheule

Jedes Jahr zum 1. Advent fahren wir nach Maulbronn. Dort treffen wir einige unserer Whisky-Freunde und genießen gemeinsam einen tollen Tag. Maulbronn ist nicht gerade der Nabel der Welt, warum also findet das Treffen immer dort statt? Weil 1. einer unserer Freunde gleich gegenüber vom Kloster Maulbronn wohnt, 2. sich ein paar Häuser weiter ein…

Miesmuscheln rheinischer Art – der Klassiker unter den Muscheln

Es gibt so ein paar Klassiker im Verlauf eines Jahres, an denen man einfach nicht vorbei kommt. Dazu gehören auch Muscheln. Und daher ich ein „Bönnsch Mädsche“ bin, gibt’s die bei uns natürlich nach rheinischer Art. Das tolle an Muscheln ist, dass Sie total einfach zu machen sind und dabei auch eigentlich nichts schief gehen kann….

Shrewsbury Biscuits á la Kocheule

Shrewsbury Biscuits sind ein englischer Klassiker in Sachen Biscuits oder Kekse, wie wir sagen würden. Namensgeber ist die Stadt Shrewsbury im County Shropshire. Seit Beginn des 18. Jahrhunderts werden diese Biscuits bereits gebacken. Sie bestehen aus einfachen Zutaten, die in jedem funktionalen Haushalt vorrätig sind. Von daher kann man sie ganz spontan backen. Sie sind…

Walnussbrot

Ich kann gar nicht oft genug erwähnen wie einfach es ist, selber Brot zu backen. Man nehme einfachste Grundzutaten wie Mehl, Hefe, Salz, Zucker und Wasser und schon hat man ein Brot. Da es massenweise unterschiedliche Brotsorten gibt, kommt nun die Individualität ins Spiel. Da wären die Mehlsorte, Schrote, Kerne und statt Zucker evtl. Melasse…

Mini Dinkel-Rosinen Stuten

Beim Frühstück hat ja jeder so seine eigenen Vorlieben. Der eine mag gerne Brötchen, der andere lieber Brot. Dann gibt es die Menschen die gerne was herzhaftes am Morgen auf dem Teller haben oder eben die Liebhaber der süßen Backwarenabteilung. Ich kann mich leider nicht in eine Schublade stecken, da ich beides gerne mag und…

Bananen-Pancakes – Sünde ohne Reue

Zum Frühstück ein paar leckere Pancakes – was gibt es besseres!? Wenn man diese dann jeden Tag isst, oder zumindest sehr häufig, dann könnte der ein oder andere jedoch Figurprobleme bekommen. Ihr versteht was ich meine. Ich habe nun hier für Euch, ich nenne sie mal, Low Carb Pancakes. Wobei die Betonung auf LOW und nicht…

Dinkelflocken Cookies – Naschwerk mit Nährwert

Ich bin ein kleines Keksmonster und muss immer irgendwas zum knabbern und naschen in Reichweite haben. Sei es im Büro oder Zuhause, eine Keksdose steht immer griffbereit zur Verfügung. Am liebsten mag ich Kekse, die schön knusprig sind und Biss haben. Dazu gehören z.B. auch Haferflockenkekse. Ich habe nun einmal eine Variante meiner Zuckerrübenkekse getestet…

Zitronen-Mohn Kuchen – einfach ist manchmal das beste

Manchmal sind es die einfachen Dinge die am schönsten sind. So ist das auch beim Backen. Wer kennt ihn nicht aus seiner Kindheit, den Zitronenkuchen. Ich habe hier eine Variante für Euch, die mit Mohn aber ohne Butter daher kommt. Das Rezept basiert auf meinen Basic Muffins und hat eine Gelinggarantie. Einfach gemacht, super fluffig…

Das neue GOP Varieté Theater Bonn – Akrobatik mit Kulinarik

Vor ein paar Wochen flatterte eine Einladung für die Mediengala zur Eröffnung des neuen GOP Varieté Theater in Bonn herein. Diese Art von Post bekomme ich nicht jeden Tag und umso mehr habe mich darüber gefreut. Da stellte sich auch gar nicht die Frage ob ich hin gehe oder nicht – klar, gehe ich da hin!…

Avocado-Carob Creme – ein Dessert ohne Reue

Wenn man mich lässt, dann mutiere ich zum wahren Schokoladenmonster. Ich muss mich da leider sehr im Zaum halten, auch wenn es oft schwer fällt. Für eine wirklich gut gemachte Mousse au chocolat lasse ich alles stehen. Aaaber … Nun habe ich eine Alternative gefunden. Sicher, es ist keine Mousse au chocolat aber dennoch ein…

Remouladensauce – eine leichte Variante ohne Mayonnaise

Remouladensauce ist einer der Klassiker in Sachen Saucen und Dips. Sie passt perfekt zu Fisch, aber auch zum alt herkömmlichen Bratenschnittchen. Ein kaltes Roastbeef ohne Remouladensauce ist ein no go! Traditionell basiert die Remouladensauce auf einer Mayonnaise. Lecker, aber … Es gibt Menschen die möchten oder müssen etwas auf die Ernährung achten und mit einem…

Lachs von der Planke – ein echter Grillgenuss

Wenn es um das Thema Grillen geht, dann hat so jeder seine eigenen Vorlieben. Bei dem einen sind Würstchen und Schweinenacken die Favoriten bei dem anderen ein schönes Rindersteak wie z.B. Tomahawk oder T-Bone. Bei der Zubereitung muss es bei dem einen eher schnell gehen, der andere lässt sich und dem Grillgut genüsslich Zeit. Um…

Tomatenmarmelade – super einfach und lecker

Ich bin ein ganz großer Käse-Fan. Und besonders mag ich es, den Käse durch süß/herzhafte Saucen zu ergänzen. Da wäre die klassische Feigen-Senf Sauce, aber auch meine selbstgemachte Ingwermarmelade oder die Variante aus dem Piemont mit verschiedenen Honigsorten. Einfach super lecker! Mittlerweile zum „Renner“ geworden ist die Tomatenmarmelade. Ich habe mich diesem Hype nun angeschlossen…

Vollkorn-Buttermilch-Brot

Brot backen ist so einfach – ich kann es gar nicht oft genug erwähnen. Vor allem weiß man so auch ganz genau was drin ist und man kann das Backwerk seinem persönlichen Geschmack genau anpassen. Es bedarf auch nicht so sehr viel Zeit und somit kann man durchaus am Abend noch ein Brot für das…

Erdbeer-Bananen Marmelade

Irgendwann kam ein kluger Kopf auf die Idee, Früchte für die fruchtarme Zeit des Jahres zu konservieren. Das hat dazu geführt, dass wir unser Frühstück mit Marmeladen und Fruchtaufstrichen genießen können und das zu jeder Jahreszeit. Wenn die Erdbeerzeit gekommen ist, dann läuft bei mir die Produktion so richtig auf Hochtouren, weil diese Art von Marmelade mein…

Marinierte Oliven mit Orange

Oliven sind prima als Snack zwischendurch, als Vorspeise, oder einfach zu einem Glas Wein. In der Regel werden diese schon fertig mariniert im Glas gekauft. Dabei kann man sie so einfach, nach dem eigenen Geschmack marinieren. Man kaufe einfach Oliven seiner Wahl in Salzlake. Dann mal überlegen, welche Kräuter man gerne mag und ab geht…

Chorizo in Rotwein

Ich bin ein totaler Tapas Fan. Es ist einfach großartig, wenn man verschiedene kleine Leckereien auf dem Tisch hat und zu zweit oder mit Freunden diese genießen kann. Dazu ein Gläschen Wein und der Alltagsstreß ist wie weg geblasen. Am besten gefällt mir daran einfach die Vielfältigkeit. Es gibt, in meinen Augen, für Tapas kein…

Gefüllte Champignons mit Sherry

Als Kind habe ich sie gehasst und heute bekomme ich nicht genug davon – Champignons. Egal in welcher Form und egal zu welcher Zeit, immer her damit! Einen klaren Favoriten habe ich aber dennoch, nämlich die gefüllte Variante. Manchmal hat man Glück und findet in der gut sortierten Gemüseabteilung des Supermarktes oder auf dem Wochenmarkt…

Apfel-Zimt Muffins

Ein beliebter Klassiker in Sachen Kuchen ist und bleibt der Apfelkuchen. Zig Varianten gibt es dazu. Ich verpacke das Ganze jetzt einfach mal in Muffins. Warum? Weil ich Muffins total praktisch finde. Sie sind schnell und einfach zubereitet, wunderbar fluffig und können auch für unterwegs schnell eingepackt werden. Auf Jamie Oliver’s Food Tube habe ich…

Brathähnchen aus dem Ofen

Es geht doch nichts über ein richtig schönes Brathähnchen. Der erste Schritt, damit es so richtig lecker wird, beginnt beim Einkauf. Hier sollte man lieber etwas mehr investieren und auf den Gummiadler vom Discounter verzichten. Wer einen Geflügelhof, einen Hofladen oder einen Fleischer in der Nähe hat, sollte genau dort sein Hähnchen kaufen. Der zweite…

Erdbeermarmelade mit Minze

So langsam neigt sich die Erdbeerzeit dem Ende zu. Also, noch schnell die letzte Gelegenheit nutzen und den Sommer im Glas verschließen. Diesmal habe ich den Klassiker Erdbeermarmelade mit etwas Minze ergänzt. Eine angenehme Überraschung auf dem Frühstückstisch. Fruchtig und frisch, nicht zu süß – genau so, wie für mich Marmelade sein muss. Das tolle…

Mini Omelette mit Pfifferlinge – Eine kleine Leckerei für jede Gelegenheit

Manchmal ist man auf der Suche, nach einer etwas anderen Beilage. Gerade im Sommer freut man sich eher über etwas leichtes. Aber auch während der anderen Jahreszeiten sind meine Mini-Omelettes immer eine gute Idee. Als Vorspeise, Fingerfood oder zum Frühstück. Sie sind einfach, schnell gemacht und lassen der Phantasie freien Lauf. Eine Basis, zig Variationen….

Erdbeermarmelade mit Ingwer – fruchtig und frisch

Wenn die Erdbeerzeit da ist, muss man einfach Marmelade kochen und den Frühsommer haltbar machen. Die Erdbeermarmelade ist und bleibt ein Klassiker und mein ganz persönlicher Favorit. Aber es muss ja nicht immer nur pure Erdbeere sein. Bei der Produktion von Marmelade darf ruhig mal experimentiert werden. Und ich habe mich dabei diesmal für Ingwer…

Chicken Wings aus dem Ofen – süß, pikant, knusprig

Chicken Wings eignen sich prima für einen Tapas-Abend oder als kleine Leckerei zum Grillabend. Auch wenn man Fingerfood benötigt, kalt und warm – alles ist möglich. Mit dieser Methode bekommt man auf streßfreie Art und Weise zarte, leicht vom Knochen lösbare, knusprige Chicken Wings. Das Ganze mit einer angenehmen Süße und Raucharoma sowie einer dezenten…

Zimtrollen aus Hefeteig

Wer mag keinen Zimt? O.k., ihr klickt dann jetzt bitte einfach auf das nächste Rezept. Alle anderen bleiben hier! Die beste Form Zimt zu genießen, ist für mich in Form einer Zimtrolle, auch als Zimtschnecke bekannt. Wenn die dann noch aus locker fluffigem Hefeteig besteht, ist der Himmel nicht mehr fern. Das i-Tüpfelchen bringt dann…

Spargelsüppchen – ein Gastbeitrag

Hier erscheint nun zum ersten Mal ein Gastbeitrag in meinem Blog. Ein lieber Freund war der Ansicht, dass in meinem Archiv zu wenig Spargel Rezepte zu finden sind. Ja, das stimmt! Denn ich bin kein Freund vom Spargel. Und gute Rezepte kann ich nur erarbeiten, wenn ich hinter den Zutaten voll und ganz stehe und das Ergebnis selber…

Pizzateig – wenn man spontan Lust bekommt …

Alle Italiener klicken jetzt mal weg. Ich weiß, dass ich hier einen riesen Fehler begehe, aber manchmal lässt ein Mangel an Zeit keinen Platz für originale Rezepte. Ich finde beim Pizzateig, ist eine schnelle Variante auch durchaus akzeptabel. Schließlich legen wir ja den hauptsächlichen Wert darauf, dass es überhaupt selbstgemacht ist. Ich habe diesen Pizzateig…

Ingwer-Gelee – etwas süße Schärfe gefällig?

Ingwer. Es gibt, glaube ich zumindest, nicht allzu viele Gewürze die die Gesellschaft so spalten wie der Ingwer. Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn. Dazwischen gibt es nichts. Die Freunde des Ingwers werden dieses Gelee allerdings lieben. Die angenehme Süße des Gelees mit den scharfen Ingwerstückchen kombiniert ist einfach nur der Knaller. Ganz…

Pilz Antipasti

Diese Pilz Antipasti steht bei uns des Öfteren auf dem Tisch. Die Zutaten dafür hat man, bzw. Kocheule, in der Regel immer Zuhause und kann somit auch spontan an die Zubereitung gehen. Ganz klassisch als Vorspeise oder auch als Ergänzung zum Tapas- oder Grillabend – für jede Gelegenheit passend. Durch den Zitronensaft bekommt die Sache…

Erdbeer-Frischkäse Rollen aus Hefeteig

Bei uns Zuhause ist am Wochenende das gemütliche Tee- oder Kaffeestündchen ein Muss. Dabei gibt es jedoch selten „richtigen“ Kuchen. Eher geht es in Richtung Muffins, Waffeln oder Hefeteigrollen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Der Klassiker dabei ist natürlich die Zimtrolle. Aktuell ist jedoch Erdbeerzeit und warum sollte man diese Kombination nicht einfach mal probieren. Ich habe…

Hefeteig Basic – Ein Grundrezept in einer Low Fat-Version

Ich finde es immer äußerst praktisch mit einem Grundrezept zu arbeiten und dann einfach nur nach Lust und Laune dies zu variieren. Das spart Zeit und lässt Spielraum für Kreativität. Man kann es auch so ausdrücken: man kann einfach verarbeiten was im Haus ist bzw. weg muss. Mit einem Hefeteig lässt sich vieles anstellen. Ein…

Erdbeermarmelade – einfach nur Frucht im Glas

Sie ist in vollem Gange – die Erdbeerzeit. Überall am Straßenrand haben die Obstbauern der Region ihre Stände geöffnet und man kann diese leckeren Beeren frisch kaufen. Ich persönlich bin ein echter Erdbeerfan. Am liebsten habe ich sie im Glas in Form von Marmelade. Stellt man mir verschiedene Sorten vor die Nase, fällt meine Wahl…

Garnelen-Spargelpfanne – Frisch, lecker, Low Carb.

Es ist Spargelzeit! Doch muss ich zu meiner Schande gestehen, dass sich mir der Hype um dieses Gemüse nicht erschließt. Vor allem bin ich überhaupt kein Freund des weißen Spargels, obwohl dieser in meiner Region überall wächst und daher frisch zu bekommen ist. Den grünen Spargel dagegen esse ich doch gerne und genau daher möchte…

Mohn Muffins

Wie schon so oft erwähnt, sind Muffins für mich die perfekten kleinen Gebäckfreuden. Schnell gemacht, immer wieder anders und immer wieder lecker. Diesmal gibt es Mohn Muffins, die auf meinem Grundrezept aufbauen. Eine der zig möglichen Varianten. Zutaten für 12 Muffins: 280 g Dinkelmehl Typ 630 (geht auch mit Weizenmehl Typ 550) 50 g Mohn…

Pasteis de nata – eine kleine Leckerei aus Lissabon

Während meines Lissabon Aufenthalt, habe ich mich in diese kleinen Törtchen verliebt. Die sind dort, nicht nur für Touristen, ein Muss. Egal ob zum Frühstück, zum Nachmittagskaffee oder einfach zwischendurch. Immer trifft man in Lissabon auf Menschen, die genüßlich ein pasteis de nata verspeisen. Nun ist es leider schwierig bis unmöglich diese Köstlichkeit in Deutschland…

Lammkeule auf dem Grill geräuchert

Grillen – für mich immer wieder ein gemütliches Event. Und die Zeiten, dass Nackensteaks das Grillgut schlechthin sind, ist zum Glück vorbei. Ich grille alles, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. In diesem Fall ist es Lamm, genauer gesagt eine Lammkeule ohne Knochen. Und die wird auch nicht einfach gegrillt sondern auf indirekter…

Maismehl Muffins mit Pfirsich – locker, saftig, lecker

Was tun, wenn man plötzlich Lust auf frisches Gebäck hat? Ganz einfach: Muffins backen! Der Teig ist schnell gemacht, die erforderlichen Zutaten befinden sich in der Regel immer im Haushalt und die Backzeit hält sich in Grenzen. Besonders praktisch ist es, dass man sich nur einen Basisteig merken muss. Der wird dann mit weiteren Gewürzen,…

Garnelen Gumbo – Ein kleiner Hauch Südstaaten-Feeling

Das Gumbo gehört zu den traditionellen Gerichten der US Südstaaten Küche. Es ist eine Art Eintopf, der auf Basis einer dunkler Mehlschwitze (Roux) aufbaut. Das Gumbo ist sehr aromatisch und alleine der Duft bei der Zubereitung macht Hunger auf mehr. Da die Garnelen nicht angebraten, sondern roh in die Sauce gelegt werden, um darin langsam…

Louisiana Rub

Mein Louisiana Rub bietet sich prima für kreolische Gerichte an. Vor allem für Fisch, Meeresfrüchte und Geflügel ist es die perfekte Gewürzmischung. Leicht pikant und etwas rauchig. Damit wird der Grillabend aufgepeppt! Es kann aber für andere Gerichte verwendet werden, wie z.B. kreolische Spaghetti, Gumbo oder Jumbalaya. Die Einsatzmöglichkeiten sind, wie so oft bei einem…

Muffins Basics – Ein Grundrezept für alle Fälle

Ich gehöre zu den Menschen, bei denen die Sache mit den Muffins etwas länger gedauert hat. Schon lange gibt es den Trend die kleinen „Küchlein“ zu backen, mich hatten die jedoch nie so richtig gepackt. Die deutsche Variante erinnerte mich immer an einen Rührkuchen in Miniformat. Bis ich dann 2007 meine Füße auf canadischen Boden…