Maisbrot – es muss nicht immer Baguette sein

Der absolute Brotklassiker als Beilage ist und bleibt das gute alte Baguette. Aber man kann ja auch mal was anderes machen. Hier kommt nun ein Rezept, dass absolut keinerlei Brotbackerfahrung voraus setzt. Maisbrot – schlicht, einfach, super simple. Wenn man an den Teig geht, ähnelt dies eher der Zubereitung von Muffins. Trockene Zutaten in eine…

Bananenbrot – schlicht und einfach

Bananen Brot holt einen schon beim backen den Himmel auf Erden. Ein unglaublicher Duft erfüllt die gesamte Wohnung und man kann es kaum erwarten bis die Stunde Backzeit vorüber ist. Es gibt zig Varianten, wie man Bananen Brot machen kann und vor allem was man alles hinein geben kann. Ich persönlich mag die schlicht- und…

Beschwipste Pflaumenmarmelade

Da geht man nichtsahnend an die Tiefkühltruhe um ein Brot heraus zu nehmen und was findet man da? Ein Kilo entsteinte Pflaumen von der letzten Ernte. Ein Hoch auf die Technik, denn zur Pflaumenzeit hatte ich schlichtweg keine Zeit und Nerven mich auch noch um das Einkochen der Früchte zu kümmern. Also, ab in die…

Hirschgulasch mit Rotwein und Cranberrys

Wenn die nass-kalte Jahreszeit beginnt, dann sind Schmorgerichte genau das Richtige. Dabei steht Gulasch bei mir ganz oben auf der Liste. So ein Gulasch ist prima mit verschiedenen Sättigungsbeilagen kombinierbar. Nudeln, Spätzle, Salzkartoffeln, Kartoffelpüree – hier kann jeder seiner Vorliebe nachgeben. Ein weiterer Pluspunkt bei Gulasch ist, dass man es wunderbar in großen Mengen kochen…