Mirabellen-Marmelade mit Whisky

Es ist immer wieder schön, im Winter etwas Sommer im Glas zu haben. Zig unterschiedliche Früchte, aus denen man köstliche Marmeladen zaubern kann, stehen zur Verfügung. Die ein oder andere Frucht ist in Sachen Vorbereitung jedoch etwas aufwendiger. Dazu gehören z.B. Steinfrüchte, in diesem Fall Mirabellen. Soll daraus Marmalade werden, kommt man um das entkernen nicht herum. Oder doch?

Ich habe eine Lösung, wie man das lästige entfernen der Kerne blitzschnell erledigt. Man nehme die ganzen Früchte und kocht diese in einem Topf zusammen. Dann kommt die „flotte Lotte“ ins Spiel. Die gekochten Früchte werden durch die flotte Lotte gedreht und schwups entfernen sich die Kerne wie von selbst. Im Anschluss kann man das Fruchtpüree entweder einfrieren und später dann zum gewünschten Produkt verarbeiten oder man erledigt das sofort. Für welche Variante man sich auch entscheidet, der folgende Prozess des Marmelade kochens ist identisch mit der klassischen Version. In diesem Sinne, ran an die Töpfe!

Zutaten:

  • 1 kg entsteinte Mirabellen
  • 350 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Gelfix 3:1
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Scotch Single Malt (z.B. Clynelish 15 Years Sherry Cask)

Zubereitung:

  • Die Mirabellen in einen Topf geben.
  • Den braunen Zucker mit dem Gelfix vermischen und zu den Früchten geben.
  • Das Mark aus den Vanilleschoten kratzen, die Zitrone auspressen und beides zu den Früchten geben.
  • Die Früchte zum kochen bringen und ca. 5 Minuten blubbernd und unter Rühren köcheln. Zum Abschluss den Whisky hinzu geben.
  • Dann eine Gelierprobe machen. Dazu mit einem Löffel etwas Marmelade auf einen Teller geben. Wenn die Marmelade fest wird, ist sie perfekt.
  • Die heiße Marmelade in sterilisierte Schraubgläser füllen, sofort verschließen und auf den Kopf stellen. Nach etwas 10 Minuten die Gläser herum drehen und vollständig auskühlen lassen.

@Kocheule

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s